Sie nutzen den Internet Explorer, dieser ist veraltet und wird nicht mehr unterstützt.
Bitte nutzen Sie einen aktuelleren Browser.

Aktuelles Wetter

Ebenalp
-4.2°
20° 0.0 mm
Böen 24.1km/h
Mittel 14.8km/h
Wasserauen
0.1°
20° 0.0 mm
Böen 24.1km/h
Mittel 16.7km/h

Die Wettervorhersage wurde aktualisiert am: Monday, 22.04.2024 um 14:30. Aktualisierungs-Intervall: 3 Stunden.
Die Niederschlagswerte sind nur alle 6 Stunden verfügbar.

Prognose

Ebenalp

  • {{ getDayFromDate(wheaterItem[0].date) }}
    {{ getTemperatur(stationEbenalp, wheaterItem[4].date, null).value }}°
    {{ getWindrichtung(stationEbenalp, wheaterItem[4].date, null).value }}°
    {{ getNiederschlagsmengeForDay(stationWasserauen, wheaterItem[4].date).value }} mm

Wasserauen

  • {{ getDayFromDate(wheaterItem[0].date) }}
    {{ getTemperatur(stationWasserauen, wheaterItem[4].date, null).value }}°
    {{ getWindrichtung(stationWasserauen, wheaterItem[4].date, null).value }}°
    {{ getNiederschlagsmengeForDay(stationWasserauen, wheaterItem[4].date).value }} mm
schliessen
{{ getTimeInTimezone(wheaterItemTime.time) }}
{{ getTemperatur(activeStation, wheaterItemTime.date, wheaterItemTime.time).value }}°
{{ getWindrichtung(activeStation, wheaterItemTime.date, wheaterItemTime.time).value }}°
{{ getNiederschlagsmenge(stationWasserauen, wheaterItemTime.date, wheaterItemTime.time).value }}mm
Böen {{ getWindspitze(activeStation, wheaterItemTime.date, wheaterItemTime.time).value }}km/h
Mittel {{ getWindgeschwindigkeit(activeStation, wheaterItemTime.date, wheaterItemTime.time).value }}km/h
Zurück zur Wochenübersicht
{{ getDayFromDate(wheaterItem[0].date) }}
{{ getTimeInTimezone(wheaterItemTime.time) }}
{{ getTemperatur(activeStation, wheaterItemTime.date, wheaterItemTime.time).value }}°
{{ getWindrichtung(activeStation, wheaterItemTime.date, wheaterItemTime.time).value }}°
{{ getNiederschlagsmenge(stationWasserauen, wheaterItemTime.date, wheaterItemTime.time).value }} mm
Böen {{ getWindspitze(activeStation, wheaterItemTime.date, wheaterItemTime.time).value }} km/h
Mittel {{ getWindgeschwindigkeit(activeStation, wheaterItemTime.date, wheaterItemTime.time).value }}km/h

Klettern

 Wir haben bergeweise Kletterrouten. Mehr als 340. Sichern Sie sich Ihren nächsten Aufstieg. 

Griff um Griff die Felswand bezwingen. Die Bergwelt des Alpsteins fesselt sowohl erfahrene wie auch weniger geübte Kletterambitionierte.

Die Wände sind in verschiedene Sektoren unterteilt. Beim Einstieg ist jeweils die Routennummer markiert, der in diesem Gebiet ab dem 5. Grad beginnt. Kletterrouten für Anfänger finden sich im Klettergarten am Zisler. Im ganzen Gebiet ist die Kletterei mehrheitlich technisch.

Klettergarten

Der alpine Klettergarten befindet sich an der oberen Wand am Zisler und ist in 15 Minuten von der Bergstation Ebenalp erreichbar. Hier warten 43 einfache, gut abgesicherte Kletterrouten für Anfänger. Die Wand ist nach Süden gerichtet, 10 bis 20 m hoch und in vier Klettersektoren eingeteilt. Die einfacheren Routen ermöglichen Geniessen und Üben gleichzeitig. Im kleinen blauen Fass (Sektor E) sind eine kleine Notfallapotheke und Schraubenschlüssel deponiert.

43 Routen

Sehr gut abgesichert

Schwierigkeit

Für Anfänger, 4a – 6c

Mitnehmen

Eigene Kletterausrüstung, Helm, mind. 40 m Seil, 14 Expressen

15 min

Entfernt von der Bergstation Ebenalp

WC

Bitte bei der Bergstation benutzen

Südwände

Die Südwände haben von morgens bis spät nachmittags Sonneneinstrahlung. Sie erstrecken sich auf einer Länge von 1,5 km, sind bis zu 80 m hoch und bieten mehr als 200 häufig technische Kletterrouten. Die optimale Kletterzeit ist im Frühling, Herbst und Winter an Föhntagen.

mehr als 200 Routen

mehrheitlich gut abgesichert

Schwierigkeit

mehrheitlich im 6a – 7b Grad

Mitnehmen

Eigene Kletterausrüstung, Helm,
70–80 m Seil, 14–18 Expressen

30 - 45 min

Entfernt von der Bergstation Ebenalp

WC

Bitte bei der Bergstation benutzen

Nordwände Gartenalp

An der Nordwand Gartenalp ist in den letzten Jahren ein dichtes Routennetz entstanden. Darunter auch die erste rotpunkt gekletterte 8a-Route im Alpstein. Die beste Kletterzeit ist im Sommer. Nach Regen bleiben die Wände oft lange nass.

mehr als 100 Routen

gut abgesichert

Schwierigkeit

mehrheitlich im 6a – 7b Grad

Mitnehmen

Eigene Kletterausrüstung, Helm,
70–80 m Seil, 14–18 Expressen

20 min

Entfernt von der Bergstation Ebenalp

WC

Bitte bei der Bergstation benutzen

Situationsplan