EN | FR | IT

Die 6 Regeln zum Bergwandern

Planen

Planen Sie jede Bergwanderung sorgfältig!

Informieren

Informieren Sie Angehörige, Bekannte, den Hüttenwart oder das Hotel über Ihre Tour. Melden Sie sich bei Ankunft am Ziel zurück!

Ausrüstung

Achten Sie auf eine geeignete und vollständige Ausrüstung.

Beobachten

Beobachten Sie ständig die Wetterentwicklung.

Nie allein

Gehen Sie nie allein auf eine Bergwanderung.

Im Zweifel umkehren

Beachten Sie diesen Grundsatz!

Zu Ihrer Sicherheit

Auf sämtlichen beschriebenen Wanderungen ist bergtaugliches Schuhwerk erforderlich. Wanderungen mit Kindern erfordern eine besonders sorgfältige Planung. Bei steilen Wegen sollten Kinder mit einem Seil gesichert werden.

Notrufnummern

REGA: 1414
Notfallnummer: 144

Schutz der Bergwelt

Halten Sie die Bergwelt sauber und nehmen Sie Ihre Abfälle mit ins Tal. Bleiben Sie auf den markierten Wanderwegen, für Ihre eigene Sicherheit und zu gunsten der Tierwelt.